Startseite / Highlights / Workflow – App des Monats März

Workflow – App des Monats März

Für den Monat März haben wir Workflow als App des Monats ausgewählt. Bisher konnte man die App für 2,99 Euro kaufen aber nun hat Apple den Entwickler gekauft und schon gibt es Workflow kostenlos im Appstore. Nicht nur deshalb ist sie unsere erst App des Monats, auch die Funktionen wissen zu überzeugen. Die App gibt es exklusiv nur für Apple Geräte.

Was kann man eigentlich mit Workflow machen?

Um es einfach zu sagen man kann damit Arbeitsabläufe erstellen, also immer wiederkehrende Abläufe auf dem iPhone oder iPad automatisieren und mit nur einem Button ausführen.

Mit nur einem Klick alle Geldautomaten in der Nähe anzeigen

Hier ein paar Anwendungsbeispiele

Ein einfacher Workflow ist zum Beispiel “Zeige mir alle Geldautomaten im Umkreis von 1km”. Man bekommt dann die Geldautomaten mit nur einem Knopfdruck angezeigt. Kann ganz praktisch sein wenn man schnell Bargeld benötigt.

Auch ein einfacher Arbeitsablauf ist “Starte Playlist xyz”. Ganz schnell ist man im Apple Music und die Playlist wird abgespielt. Man muss sich also nicht erst durch die Music App klicken.

Noch ein gutes Beispiel ist “Home ETA” dieser Workflow gibt aus wie lange man nach Hause benötigt. Auch hilfreich wenn man nicht jedes mal in Maps die Routenplanung neu eingeben will.

Wie erstelle ich Workflows?

Das Erstellen ist relativ einfach gehalten. Man klickt Create Workflow, wählt dann zum Beispiel Widget aus. Als nächstes geht man zu Actions und wählt dort die Aktion aus und zieht sie in den Workflow. Man zieht alle Aktionen, wie sie nacheinander ausgeführt werden sollen, in den Workflow und füllt dann die Daten in den einzelnen Aktionen aus so wie man sie benötigt. Wenn alles fertig ist kann man den Workflow als Widget ablegen oder auf dem Home Bildschirm als App anzeigen lassen.

Die Gallery mit vorgefertigten Workflows

Vorgefertigte Workflows

Im Punkt Gallery gibt es schon eine Menge an vorgefertigter Workflows, die man einfach nur mit seinen Daten anpassen muss. Also falls man selber keine Ideen hat oder einfach nicht weiß wie man es am besten umsetzt wird man dort auf jeden Fall fündig.

Fazit

Mit der App können vielleicht viele Leute auf dem ersten Blick nichts mit anfangen, aber wenn man weiß was die Anwendung kann dann ist sie wirklich hilfreich. Nicht umsonst hatte die App im Jahr 2015 unter anderem den Apple Design Award gewonnen. Die App kann schon einige Tätigkeiten erleichtern oder manchen Eingaben vereinfachen. Schaut sie euch einfach mal an.

Details

Workflow: Powerful Automation Made Simple
Preis: Gratis
In-App Käufe: nein
Größe: 117 MB
Entwickler: DeskConnect, Inc.
Apple Watch: Ja

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Search Engine Submission - AddMe