Startseite / Windows / Windows 7 Testzeitraum auf 120 Tage verlängern

Windows 7 Testzeitraum auf 120 Tage verlängern

Bei einer Installation von Windows 7 habt Ihr einen 30 Tage Testzeitraum um Windows kostenlos zu testen. Doch oftmals reicht das nicht aus, um genug zu testen oder einen neuen Produkt Key zu kaufen.

Deshalb möchten wir euch heute zeigen, wie Ihr den Testzeitraum auf volle 120 Tage verlängern könnt. Und das alles auch noch vollkommen legal und mehr als einfach.

 

Hierfür sind nur wenige Schritte nögit:

      1. Start
      2. Cmd.exe“ eingeben
      3. Rechtsklick -> als Administrator öffnen
      4. Eingeben von „slmgr -rearm
      5. Nun noch den PC neustarten

 

In den Systeminformationen seht Ihr nun 30 Tage Testzeit mehgr. Den ganzen Vorgang könnt Ihr bis zu drei Mal wiederholen um bei Windows 7 auf insgesammt 120 Tage Testzeitraum zu kommen.

Tipp: Sollte in den Systeminformationen ein falscher Wert angezeigt werden (bekannter Bug) könnt Ihr in der cmd.exe die echten Tage mit „slmgr -dlv“ herausfinden.

 

Solltet Ihr noch offene Fragen haben lasst uns einfach ein Kommentar da.

Wir freuen uns auf euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Search Engine Submission - AddMe