Startseite / News / Windows 10 Creators Update ab 5. April zum Download verfügbar

Windows 10 Creators Update ab 5. April zum Download verfügbar

Offiziell wird das Windows 10 Creators Update ab 11. April über die Windows Update Funktion bereitgestellt. Es werden aber nicht alle User gleichzeitig das automatische Update bekommen es kann sich sogar bis zu mehrere Monate hinziehen bis man “dran” ist.

Aber eine Möglichkeit um eher an das Update heranzukommen gibt es dann doch, abgesehen vom Insider Programm. Ab 5. April wird Microsoft nämlich das Creators Update zum manuellen Download bereitstellen. Um das Update herunterzuladen benötigt man dann das Tool Update Assistant.




Das Update bietet einige Neuerungen wie zum Beispiel den Game Mode, Virtual Reality Unterstützung, Gameplay Streaming und mit Paint 3D Preview auch neue Software.

Quelle
Microsoft Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Search Engine Submission - AddMe