Startseite / Hardware / Nvidia und AMD arbeiten an spezieller Mining Grafikkarte für Cryptocoins

Nvidia und AMD arbeiten an spezieller Mining Grafikkarte für Cryptocoins

Laut Digitimes arbeiten Nvidia und AMD an speziellen Grafikkarten zum Minen von Kryptowährungen. Da in den letzten Monaten der Hype um Bitcoins und auch den Alternativen Coins wie Ethereum erneut gestiegen ist und die neuen AMD Grafikkarten im April sofort ausverkauft waren, wird Nvidia und AMD demnächst extra Grafikkarten veröffentlichen.

Mining Grafikkarten könnten für beide Hersteller ein sehr lukrativer Markt werden bzw. ist es eigentlich schon bei AMD, natürlich nicht um den Bitcoin direkt zu minen da benötigt man mittlerweile extra Miner Hardware. Aber um den Ethereum zu Minen der aktuell nur mit GPUs zu Minen geht ist das bei aktuellem Kurs sogar sehr lukrativ.

Wie könnte so eine Grafikkarte aussehen?

Natürlich könnte man fast komplett auf Anschlüsse wie HDMI oder Displayport verzichten. Die GPU würde sicherlich extra für das Mining angepasst und der Stromverbrauch auch reduziert um noch effizienter Minen zu können.

Wann kommen die neuen Grafikkarten?

Angeblich sollen die ersten Grafikkarten schon Ende Juni 2017 erscheinen auch soll bei Nvidia der Name schon feststehen und zwar GTX 1060-100. Leider gibt es aber hierzu noch keine offiziellen Mitteilungen.

Ethereum selber Minen

Wer Ethereum Minen will sollte eine AMD RX 570 oder RX 580 kaufen sobald sie verfügbar sind oder alternativ die teuere Variante von Nvidia die GTX 1060 oder GTX 1070 die aktuell auch verfügbar sind. Aktuell (12.06.2017) ist es lukrativ Ethereum oder auch andere Cryptocoins zu Minen. Schaut mal auf Whattomine.com um zu prüfen welche Cryptocoins gerade profitabel zu Minen sind.

Hier der Livechart von Ethereum.

Was haltet hier von extra Mining Grafikkarten?

Quelle
Cryptocoinsnews.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Search Engine Submission - AddMe