Startseite / Highlights / Homebrew – Die fehlende Paketverwaltung für macOS

Homebrew – Die fehlende Paketverwaltung für macOS

Homebrew ist eine freie Paketverwaltung für das Betriebssystem macOS. Homebrew installiert (Linux-)Software auf dem dem Apple Betriebssystem macOS.
Die Software wurde ursprünglich von Max Howell geschrieben und steht heute auf GitHub für Mitwirkende zur Verfügung.
Kurz gesagt ist Homebrew dafür gedacht, Software die man unter macOS vermisst nachzuinstallieren. Hierzu gehört zum Beispiel das Tool wget, welches Linux Umsteiger häufig vermissen.

Voraussetzungen für Homebrew

  • Ein Intel Prozessor
  • OS X 10.10 oder höher
  • Command Line Tool CLT für Xcode
  • Eine Bourne-Shell (zum Beispiel Bash)

All das ist schon Standardmäßig auf jedem Apple Computer (MacBook oder iMac) verfügbar.

Homebrew installieren

eigentlich ist Homebrew ganz einfach installiert. Ab macOS Version 10.5 muss lediglich ein Befehl im Terminal abgesetzt werden.

Das Standard Skript installiert Homebrew im Verzeichnis /usr/local, sodass keine Root oder Sudo Rechte benötigt werden. Auch ist das Installations Skript sehr gesprächig und teilt die meisten Änderungen mit.

Alternativ kann Homebrew auch über GIT installiert werden. Hierfür wird einfach das GitHub Project geklont.




Was steckt hinter Homebrew?

Die Paketverwaltung Homebrew kompiliert normale (Linux) Programme einfach neu aus dem Qellcode statt Binärdaten zu verwenden. Der Kompilationsvorgang wird mit dem Standard Ruby von macOS beschrieben. Dewseiteren verwendet Homebrew neben Ruby noch GIT für die Dateiverwaltung. Das Homebrew Ruby Skript –  welches im Homebrew DSL (Domänenspezifische Sprache) beschrieben ist – beschreibt welche Quelldateien heruntergeladen werden, welche Abhängigkeiten benötigt werden und wie die Software zu konfigurieren und kompilieren ist. Mit dieser Techinik ist es auch möglich, Änderungen schnell wieder Rückgängig zu machen.

Linuxbrew

Seit Oktober 2016 gibt es die erste stabile Homebrew Version auch für Linux. Linuxbrew ist ein Homebrew Fork für Linux.

Der News Blog

Für die Software Homebrew gibt es einen Blog, in welchem wichtige Neuigkeiten und Änderungen veröffentlicht werden. Diesen könnt ihr unter folgendem Link erreichen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Search Engine Submission - AddMe