Startseite / News / Bixby wird 2017 kein Deutsch sprechen

Bixby wird 2017 kein Deutsch sprechen

Mit dem Samsung Galaxy S8 hat Samsung den intelligenten Sprachassistenten Bixby eingeführt. Doch wer den Sprachassistenten startet, merkt schnell das dieser nicht deutsch sprechen kann. Lediglich auf Englisch und Koreanisch ist der Sprachassistent nutzbar.

Die Vorfreude war groß, nachdem Samsung bekannt gab das Unternehmen Viv mit ins Boot geholt zu haben. Das Unternehmen war zu anfangs für Siri verantwortlich, weshalb man die Erwartungen bei Bixby ziemlich hoch angesetzt hatte.

Doch bereits Monate nach der Einführung von Bixby gibt es lediglich Funktionsupdates für Bixby PLM, Bixby Wakeup, Bixby Dictation und Bixby Global Action. Mittlerweile gibt es sogar Bixby 2.0 in der Beta Version (geschlossene Beta-Phase – zugriff erfordert Registrierung), jedoch bleibt die deutsche Sprache weiterhin aus.

Doch Samsung scheint an Bixby zu glauben, da neben den beiden Galaxy S8 Modellen auch das Galaxy Note 8 einen eigenen Bixby Button erhalten hat.

Doch wann ist es nun endlich so weit, das Bixby deutsch sprechen lernt? Laut einiger Quellen gibt es hierzu noch keine offiziellen Release Termine. Lediglich das dies nicht mehr im Jahre 2017 geschehen wird, geht aus einigen Quellen hervor.



2 Kommentare

  1. Wird es noch auf dem S8 eine deutsche Sprache für die Befehle geben oder erst NUR auf dem S9? Hat das Samsung jetzt irgendwelche Infos angegeben.

    • Hallo John,
      uns sind hierzu leider noch keine Informationen bekannt. Allerdings gehen wir davon aus, das Bixby auf dem S8 alle neuen Features erhalten wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Search Engine Submission - AddMe