Startseite / News / Anti-Cheat System in Windows 10 geplant

Anti-Cheat System in Windows 10 geplant

Microsoft hat in einem aktuellen Insider Build für Windows 10 den Game Monitor als neues Feature eingeführt. Viele Informationen zu dem neuen Feature gibt es von Microsoft leider noch nicht. Es wurde nur erwähnt, dass mit dem Game Monitor Systeminformationen mit dem Spiel geteilt werden, um sicherzustellen, dass fair gespielt wird.

In den Windows Einstellungen kann die Funktion aktiviert und deaktiviert werden. Wenn der Game Monitor deaktiviert kann es in Zukunft möglich sein dass nicht mehr alle Spiele spielbar sind.

Viel mehr gibt es zum Game Monitor leider noch nicht zu sagen, da es noch keine offizielle Vorstellung des Features gab.

Anti-Cheat System in Windows integriert was haltet ihr davon? Sinnvoll oder überflüssig?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Search Engine Submission - AddMe